Holen Sie Ihre Vorfälligkeitsentschädigung zurück!

 Teure Vorfälligkeitsentschädigung Sie haben Sich von Ihrem teuren Immobilienkredit gelöst und mussten hierfür viele Tausende von Euros an Ihre Bank zahlen? Viele Urteile zeigen, dass die Berechnung der sogenannten Vorfälligkeitsentschädigung so komplex ist, dass selbst die Banken daran scheitern, die gesetzlichen [...]

Widerruf von Autokrediten

Das Brandenburgische Oberlandesgericht hat unter Berücksichtigung der BGH-Entscheidungen festgestellt, dass einige Darlehensverträge der Mercedes-Benz Bank fehlerhaft sind, da diese gegen Verbraucherrecht verstoßen. Die vom Gesetz geforderten klaren und verständlichen Angaben zur Berechnungsmethode der Vorfälligkeitsentschädigung sind unzureichend. Dies berechtigt die Verbraucher zum [...]

Der Widerrufsjoker sticht wieder!

1. Widerruf von Verbraucherdarlehen Der Europäische Gerichtshof gibt Verbrauchern neue Möglichkeiten zum Widerruf ihres Kreditvertrages! Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat mit Urteil vom 26.03.2020 den Widerrufsjoker wieder zurückgebracht. Millionen Verbraucher haben nun die Möglichkeit, ihre privaten Kreditverträge aufgrund fehlerhafter Widerrufsinformationen zu [...]

„Kein Elfmeter ohne Torwart“

Dieselskandal: Merklinger sieht an Landgericht bessere Chancen als in Braunschweig Rastatt — Hunderttausende Diesel-Fahrer warten auf die­sen Tag: Am Montag wird die große Schadenersatzklage ge­gen Volkswagen erstmals vor dem Oberlandesgericht Braunschweig verhandelt. Der Bundesverband der Ver­braucherzentrale (vzbv) will VW das Fürchten [...]

10. Oktober 2019|Abgasbetrug|

Dieselskandal – Der Zeitpunkt zum Handeln war noch nie besser!

Lassen Sie sich als Autofahrer nicht alles von den Autokonzernen gefallen! Der Volkswagen-Konzern hat in Kanada und in den USA Milliarden Dollar zur Entschädigung seiner Kunden bereitgestellt. In Deutschland gehen die Kunden leer aus, solange sie sich nicht wehren. Die Gerichte [...]

Widerruf von Lebensversicherungen

In seinem Grundsatzurteil vom 07.05.2014, AZ. IV ZR 76/11 hat der BGH gem. der EuGH-Entscheidung vom 19.12.2013, Az. C-209/12 den Grundstein für die Rückabwicklung von Lebensversicherungen gelegt. Mittlerweile ist die Rechtsprechung des BGH in mehr als 100 Folgeurteilen gefestigt. Etwa 60% [...]

Wann Kündigungen gut verzinster Bausparverträge rechtens sind

Bausparkassen können Bausparverträge wirksam kündigen, bei denen die Bausparsumme komplett angespart ist. Nach der Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs (BGH) vom 21. Februar 2017 können Bausparkassen auch Verträge kündigen, die seit mehr als zehn Jahren zuteilungsreif sind, auch wenn diese noch nicht voll [...]

Rückforderung von Bearbeitungsentgelt

Unternehmer können Bearbeitungsentgelte für Bankdarlehen zurückfordern. Nach einer Entscheidung des BGH haben Banken und Sparkassen jahrelang bei Unternehmerdarlehen unzulässige Bearbeitungsentgelte kassiert. Die Darlehensnehmer können diese nun von ihrer Bank zurückfordern. Laut BGH (Az. XI ZR 436/16, XI ZR 233/16) war die [...]

Abgasskandal

Als Betroffener des Abgasbetruges sollten Sie nicht zögern Ihre Rechte geltend zu machen. Verjährung, Stilllegung und Fahrverbot drohen! Vom Abgasskanal betroffene Fahrzeuge Die folgenden Fahrzeugmodelle sind nach bisheriger Kenntnis von der „Schummel-Software“ betroffen. Je nach Hersteller betrifft dies Fahrzeuge, die zwischen 2008 [...]

Nach oben